Dr. med. Philippe Beissner

Internist, Diabetes Adipositas Zentrum und Belegarzt der Klinik Hirslanden, Zürich

 

Der Coach an Ihrer Seite

„Meine Hobbies sind kochen und essen (mit Vorliebe für Japanische und Italienische Küche) Zeitunglesen, Comics und Videogames.“

Mitgliedschaften

  • Ärztegesellschaft des Kantons Zürich AGZ
  • Federation Medicorum Helveticorum FMH
  • Swiss Study Group for Morbid Obesity (SMOB)
  • Verband schweizerischer Assistenz- und Oberärzte VSAO

Ausbildung und Werdegang:

1980 – 1986 Deutsches Gymnasium Biel (BE), Matura Typ A
1987 – 1994 Studium der Humanmedizin Universität Bern
1994 Wahljahr: u.a. Elim Hospital, North Transvaal, South Africa Staatsexamen Bern
1995 Dissertation bei Prof. Weidmann, Medizinische Poliklinik, Inselspital, Bern
1995 – 1996 Berner Klinik Montana, Innere Medizin und Neurologie
1997 – 1998 Promotion, Publikation: Lerch M, Teuscher AU, Beissner P, Schneider M, Shaw SG, Weidmann P.:
Effects of angiotensin Il-receptor blockade with losartan on insulin sensitivity,
lipid profile, and endothelin in normotensive offsprings of hypertens
1999 – 2001 Universitätsspital Zürich, Medizinische Klinik A Bettenstation, IPS, Kardiologie, Flughafenpraxis
2001 Facharzt FMH für Innere Medizin
2001 – 2005 Oberarzt PD Dr. F. Horber, Klinik Hirslanden, Zürich
2005 Leitender Arzt StoffwechselZentrum Hirslanden, Zürich
Seit 2011 Internist, Diabetes Adipositas Zentrum und Belegarzt der Klinik Hirslanden, Zürich